WAS MUSS ICH WISSEN?


Was will die Frauenärztin/der Frauenarzt von mir wissen?

Wenn Du das erste mal in die Teenagersprechstunde kommst musst Du häufig ein Formular auszufüllen mit Deinem Namen, Deinem Alter und Deiner Adresse. Auch solltest du deine Krankenversichertenkarte dabei haben.

Damit die Frauenärztin/der Frauenarzt Dich kennenlernt, werden einige Fragen zu Deiner Vorgeschichte gestellt:

  • Welche Krankheiten, auch Kinderkrankheiten, hast du in deinem Leben durchgemacht und wurdest du schon einmal operiert?
  • Nimmst du regelmäßig Medikamente ein?
  • Haben oder hatten deine Eltern schwere Krankheiten?
  • Hast Du einen Impfausweis?
  • Wann hattest du zum ersten Mal deine Menstruationsblutung?
  • Wann war die letzte Blutung?
  • Ist deine Blutung regelmäßig oder unregelmäßig. Führst du einen Regelkalender?
  • Hast du momentan Beschwerden und wenn ja, welche?